Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Bedingungen fest, unter denen Bezares SA die Informationen verwendet und schützt, die von seinen Nutzern bei der Nutzung unserer Website bereitgestellt werden. Dieses Unternehmen ist der Sicherheit seiner Benutzerdaten verpflichtet. Wenn wir Sie bitten, die Felder persönlicher Informationen auszufüllen, mit denen Sie identifiziert werden können, tun wir dies, indem wir sicherstellen, dass sie nur in Übereinstimmung mit den Bedingungen dieses Dokuments verwendet werden. Diese Datenschutzrichtlinie kann sich jedoch im Laufe der Zeit ändern oder aktualisiert werden. Wir empfehlen Ihnen dringend, diese Seite ständig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie diesen Änderungen zustimmen.

Wer wir sind

Wir sind BEZARES, S.A., Hersteller einer breiten Palette von Hilfshydraulikgeräten für LKW und Industriefahrzeuge.

NIF: A78111408
Adresse: AV DE LAS RETAMAS, 145 – PG. IND. MONTE BOYAL, 45950 – CASARRUBIOS DEL MONTE – TOLEDO – SPANIEN
Telefon: 647773374
Webseite: bezares.com

Welche persönlichen Daten sammeln wir und warum sammeln wir sie?

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf die Website hochladen, sollten Sie das Hochladen von Bildern mit EXIF-GPS-Standortdaten vermeiden. Besucher der Website können Standortdaten von Bildern auf der Website herunterladen und extrahieren.

Kontaktformulare

Wir erfassen und speichern 6 Monate lang alle Informationen, die über unsere Kontaktformulare übermittelt werden, sowie die IP-Adresse und den Browser-User-Agent-String des Besuchers, um die Spam-Erkennung zu unterstützen. Halten Sie Ihren Kontakt für 5 Jahre auf unserer Mailingliste Newsletter „Kontrollkästchen (optional).

Bemerkungen

Wenn Besucher Kommentare auf der Website hinterlassen, erfassen wir die Daten, die im Kommentarformular angezeigt werden, sowie die IP-Adresse und die Zeichenfolge des Browser-User-Agents, um die Erkennung von Spam zu erleichtern.

Eine anonymisierte Zeichenfolge, die von Ihrer E-Mail-Adresse (auch als Hash bezeichnet) erstellt wurde, kann dem Gravatar-Service zur Verfügung gestellt werden, um zu sehen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie für den Gravatar-Service finden Sie hier: https://automomattic.com/privacy/. Nach Genehmigung Ihres Kommentars ist Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars für die Öffentlichkeit sichtbar.

Cookies

Wenn Sie einen Kommentar auf unserer Website hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Diese dienen Ihrer Bequemlichkeit, damit Sie Ihre Daten nicht erneut eingeben müssen, wenn Sie einen weiteren Kommentar hinterlassen. Diese Cookies dauern ein Jahr.

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf dieser Website anmelden, setzen wir ein temporäres Cookie, um festzustellen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und wird verworfen, wenn Sie Ihren Browser schließen.

Wenn Sie sich anmelden, richten wir auch mehrere Cookies ein, um Ihre Login-Daten und Ihre Bildschirmauswahl zu speichern. Die Login-Cookies dauern zwei Tage, und die Cookies der Bildschirmoptionen dauern ein Jahr. Wenn Sie „Remember Me“ auswählen, wird Ihr Login für zwei Wochen beibehalten. Wenn Sie sich von Ihrem Konto abmelden, werden die Login-Cookies entfernt.

Wenn Sie einen Artikel bearbeiten oder veröffentlichen, wird ein zusätzlicher Cookie in Ihrem Browser gespeichert. Dieser Cookie enthält keine persönlichen Daten und zeigt lediglich die Post-ID des gerade bearbeiteten Artikels an. Es läuft nach 1 Tag ab.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genau so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie erfassen, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktion mit diesen eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Verfolgung Ihrer Interaktion mit dem eingebetteten Content, wenn Sie über ein Konto verfügen und bei dieser Website angemeldet sind.

Analysen

Unsere Website verwendet Cookies, um die besuchten Seiten und deren Häufigkeit durch Google Analytics zu identifizieren. Diese Information wird für die statistische Analyse verwendet und anschließend werden die Informationen dauerhaft gelöscht. Sie können Cookies jederzeit von Ihrem Computer löschen.

Mit wem teilen wir Ihre Daten?

Unsere Analysedaten werden von Google und unserem Newsletter-Abonnement von Mailchimp verwaltet. Beide GPRD-konformen Unternehmen verfügen über Tools, mit denen Daten auf Anfrage entfernt werden können.

Wie lange behalten wir Ihre Daten bei?

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar und seine Metadaten fünf Jahre lang erhalten. Die über unser Kontaktformular übermittelten Informationen werden für 6 Monate gespeichert und unser Newsletter-Abonnement ist für 5 Jahre gültig.

Für Nutzer, die sich auf unserer Website registrieren (falls vorhanden), speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Nutzerprofil bereitstellen. Alle Benutzer können ihre persönlichen Daten jederzeit sehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls anzeigen und bearbeiten.

Welche Rechte haben Sie über Ihre Daten?

Wenn Sie ein Konto haben, unseren Newsletter abonniert, das Kontaktformular verwendet oder Kommentare auf dieser Website hinterlassen haben, können Sie eine Exportdatei Ihrer persönlichen Daten, einschließlich Ihrer Daten, anfordern. Sie können auch verlangen, dass wir persönliche Daten löschen, die wir über Sie gespeichert haben. Ausgenommen hiervon sind Daten, die wir zu administrativen, rechtlichen oder sicherheitsrelevanten Zwecken speichern müssen.

Nach Vorlage ihres Personalausweises oder Reisepasses können die Inhaber personenbezogener Daten (interessiert) ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Übertragbarkeit ausüben. Die für die Behandlung verantwortliche Person muss den interessierten Parteien unverzüglich antworten.

Zugangsrecht

Die interessierten Parteien erhalten eine Liste der persönlichen Daten, die sie zur Verfügung haben, sowie den Zweck, für den sie gesammelt wurden, die Identität der Empfänger der Daten, die Aufbewahrungsfristen und die Identität der verantwortlichen Person. welches die Entzerrungsunterdrückung und Opposition zur Verarbeitung der Daten anfordern kann.

Rektifikationsrecht

Wird fortfahren, die Daten der interessierten Parteien zu ändern, die ungenau oder unvollständig für die Zwecke der Behandlung waren.

Recht auf Datenunterdrückung

Alle Daten der interessierten Parteien werden unterdrückt, wenn die Betroffenen ihre Ablehnung oder Ablehnung der Zustimmung zur Behandlung ihrer Daten zum Ausdruck bringen und es keine rechtliche Verpflichtung gibt, die dies verhindert.

Portabilität richtig

Die interessierten Parteien müssen ihre Entscheidung mitteilen und die verantwortliche Person über die Identität der neuen verantwortlichen Person, der sie ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, informieren.

Daten der Bewerber

Im Auftrag des Unternehmens behandeln wir die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, um Sie über neue Stellenangebote in unserer Organisation auf dem Laufenden zu halten. Die zur Verfügung gestellten Daten werden bis zur Auftragserteilung oder bis zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts gespeichert. Sie haben daher das Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen, unrichtige Daten zu korrigieren oder die Löschung zu verlangen, wenn die Daten nicht mehr benötigt werden. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Wo wir Ihre Daten senden

Besucherkommentare Analytische Daten und Newsletterabonnements können über einen automatisierten Spam-Erkennungsdienst überprüft werden. Dies kann im Ausland liegen.

Ihre Kontaktinformationen

Bei Fragen zum Datenschutz wenden Sie sich bitte an uns unter der E-Mail-Adresse [email protected]

Wie schützen wir Ihre Daten?

Unsere Webseite und alle über sie gesendeten Daten sind verschlüsselt. Unsere Mitarbeiter haben ein strenges Datenschutztraining absolviert, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten verantwortungsvoll verwaltet werden. Wir bieten Ihnen einen einfachen Kontakt, um Ihre Bedenken zu lösen oder Ihre Daten zu verwalten.

Welche Datenschutzverfahren haben wir?

Wir haben ein Verfahren eingeführt, um das wahrscheinliche Risiko für Einzelpersonen als Folge eines Verstoßes zu bewerten, da wir wissen, wer die zuständige Aufsichtsbehörde für unsere Verarbeitungstätigkeiten ist.

Wir werden den ICO innerhalb von 72 Stunden nach Bekanntwerden eines Verstoßes benachrichtigen, auch wenn wir noch nicht alle Details haben und die betroffenen Personen über einen Verstoß informieren, wenn dies wahrscheinlich ein hohes Risiko für ihre Rechte und Freiheiten bedeutet.

Wir dokumentieren alle Verstöße, auch wenn sie nicht alle gemeldet werden müssen.

Was für automatisierte Entscheidungen und / oder Profiling machen wir mit Benutzerdaten?

Unser System verwendet Ihre Konto- und Sitzungscookies, um zu prüfen, welche Produkte Sie betrachten, und schlägt Ihnen andere Produkte vor, die sich auf Ihre Navigationsdaten beziehen. Dies kann Produkte enthalten, die auf dem Einkaufswagen mit E-Mail-Warnungen über sie verbleiben, um Verzögerungen aufgrund unvollständiger Bestellungen zu vermeiden.

Allgemeines Register des Datenschutzes

Die Informationen über Dateien, die im Allgemeinen Datenschutzregister registriert sind, werden gemäß den Bestimmungen von Artikel 14 des Organgesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten (LOPD) veröffentlicht.

Die vollständige oder teilweise Vervielfältigung, einschließlich des Einbringens des Inhalts des Registers in ein beliebiges Medium, bedarf der ausdrücklichen Genehmigung von Bezares SA.

Die in der Registry enthaltenen persönlichen Daten dürfen nicht behandelt oder für andere Zwecke als die dieser Publikation verwendet werden.

Anwendbares Recht

Das anwendbare Recht im Falle einer Streitigkeit oder eines Konflikts bei der Auslegung der Bedingungen, aus denen sich diese Rechtsmitteilung zusammensetzt, sowie jede Frage im Zusammenhang mit den Dienstleistungen dieses Portals, ist spanisches Recht.

Diese Seite teilen